Aktion Sternenmantel-Bleistifte

Mit Bleistiften Jugendlichen im Senegal helfen

Das Schulreferat des Erzbistums Bamberg startet alljährlich zu Weihnachten die Sternenmantel-Bleistiftaktion zur Bistumspartnerschaft mit dem Bistum Thiès/Senegal.

Unsere Schule beteiligt sich an dieser Aktion: Für 1,00 Euro einen hochwertigen Bleistift (Fa. Staedler) erwerben – und damit Kindern und Jugendlichen in Senegal einen Weg zur Bildung eröffnen. Der Verkauf erfolgt im → Sekretariat bei Frau Hannig.

Der Zusammenhang

„Unterm Sternenmantel“ lautete das Motto des 1000-jährigen Bistumsjubiläums der Erzdiözese Bamberg, das von November 2006 bis November 2007 gefeiert wurde. Es könnte ein Hinweis darauf sein, dass sich alle Menschen dieser Erde unter dem Sternenmantel Gottes geborgen fühlen dürfen. Aus diesem Grund wurde auch in diesem Jahr die Bistumspartnerschaft mit dem Bistum Thiès verabschiedet. Im Bistum Thiès erhalten trotz Schulpflicht nur etwa 50 % der Kinder und Jugendlichen einen Schulabschluss. Aufgrund der Armut können viele Familien ihre Kinder auch nicht in eine öffentliche Schule schicken, weil sie das Arbeitsmaterial nicht bezahlen können. Vor allem Mädchen sind davon betroffen. Mit einer Reihe katholischer Schulen versucht die katholische Kirche dem entgegen zu wirken.

Das Ziel

„Ohne Bildung kein Ausweg aus der Armut – keine Freundschaft unter den Menschen“. Mit dem Erlös des Verkaufs von Sternenmantel-Bleistiften zum Betrag von je 1,00 Euro soll dem katholischen Bildungsprogramm des Bistums Thiès unter die Arme gegriffen werden, um einen Beitrag für die Zukunft von jungen Menschen und deren qualitativ hochwertiger Ausbildung zu leisten. So können sie als Erwachsene selbst für sich sorgen und in ihrem Land leben.

Mit dem Geld können Schulbauten unterstützt, Schulgelder mitfinanziert und Lehrkräfte bezahlt werden. Je höher dieser Betrag letztlich sein wird, desto mehr kann er dienlich sein.

Am Ende des Bistumsjubiläums wird die eingegangene Geldsumme dem Leiter des Katholischen Schulwesens in Thiès zur Verfügung gestellt, der es für begonnene und angedachte Bildungsprojekte verwenden wird und darüber auch Rechenschaft ablegen kann, so dass sich unser Engagement auch in sichtbaren Ergebnissen widerspiegeln wird.

Um diese Aktion durchführen zu können, wurden von der Fa. Staedtler in Nürnberg im Auftrag der Erzdiözese Bamberg Bleistifte hergestellt, die sich äußerlich an den Sternenmantel Kaiser Heinrichs anlehnen und mit ihrer Beschriftung auf den sachlichen Zusammenhang aufmerksam machen wollen. Es gibt die Stifte in zwei Ausführungen: Für jüngere Kinder in einer dickeren Version, für alle anderen Altersstufen in einer normalen Stärke.

Für die Aktion, zusätzliche Informationen und den Vertrieb der Stifte verantwortlich: HA Schule und RU, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg., Tel. 0951/502-2415, gabriele.marsch@erzbistum-bamberg.de