Schule spielen

Das sog. „Schule spielen“ oder „Schulspiel“ ist der praktische, pädagogische Teil unserer Einschulung. Es erfolgt an einem der Tage nach der → Schulanmeldung. Dabei wird mit den Vorschulkindern – unseren „Schul-Küken“ – in einem Klassenzimmer der Grundschule Königsfeld „Schule gespielt“, d.h. es werden bestimmte fundierte Übungen zur Schulfähigkeit durchlaufen. Unsere Lehrkräfte Frau Kröner und Herr Dörfler bilden sich im Schulspiel ein umfassendes Bild von der Schulfähigkeit der Vorschüler.

Der Termin im Frühjahr wird über den Kindergarten bekanntgegeben und erscheint rechtzeitig auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt → TERMINE.

TERMINE → TERMINE an unserer Schule (bitte anklicken)

Bitte beachten Sie den Aushang im Kindergarten!


Im Schuljahr 2017/18 findet das Schulspiel am _____________, statt. (Termin folgt noch)