Chronik Schuljahr 2014/15

Die Chronik beginnt beim aktuellsten Geschehen und läuft dann rückwärts.

Für Vergangenes bitte nach unten scrollen!


Verabschiedungsfeier

Am Donnerstag, den 30.07,15, fand die Verabschiedungsfeier für Herrn Hülz und den Viertklässern statt.

=>   Fotogalerie

Eine Ära geht zu Ende: Nach 16 Jahren “Lehrer mit Leib und Seele” in Königsfeld geht unser allseits hochgeschätzter Kollege Dieter Hülz in den wohlverdienten Ruhestand.

Das Kollegium dankt Dieter Hülz ganz herzlich für seinen wertvollen Einsatz in den vergangenen Jahren und wünscht ihm alles erdenklich Gute! 


Realverkehr 

Am Donnerstag, 16.07.15, fand für die 3./4. Klasse die Realverkehr-Fahrradprüfung in Königsfeld statt.

=>   Fotogalerie


Erlebnis-Stadtführung in Bamberg

Am Dienstag, den 21.07.2015, nahmen alle Klasse an der Erlebnis-Stadtführung „Gab’s Gummibärchen im Mittelalter?” teil.

=>   Fotogalerie


Besuch des Freibades Hallstatt

Am Montag, den 20.07.2015, besuchten alle Klassen ab 9.50 Uhr das Freibad Hallstatt.


Kindertheater an der Schule

Am Freitag, den 10.07.2015, gastierte an unserer Schule der 

Fränkische Theatersommer/Landesbühne Oberfranken” mit dem

Theaterstück Eugen Art – irgendwie eigenartig“.

 =>   Fotogalerie


Besuch des Freibades Hollfeld

Am Dienstag, den 07.07.2015, besuchten alle Klassen bei herrlichem Sommerwetter ab 9.50 Uhr das Freibad Hollfeld.


Zahnfest mit gesundem Pausen-Frühstück

Am Mittwoch, 20.05.2015, kam unsere Schulzahnärztin Frau Dr. Hock an die Schule, um in allen Klassen über die  Notwendigkeit der Zahnpflege zu informieren. Da eine gesunde Ernährung einen wesentlichen Bestandteil der Zahngesundheit darstellt, bereiteten alle Klassen sowie die Vorschulkinder des Kindergartens im Rahmen eines Zahnfestes gemeinsam ein großes Buffet für unser gesundes Pausen-Frühstück vor. Frau Dr. Hock spendierte Milchshakes für alle. Die Kinderzahnärztin Frau Dr. Schmittinger brachte als offizielle Vertreterin der Bayerischen Landesarbeits- gemeinschaft Zahngesundheit e.V (“LAGZ”) Vollkornbrötchen für alle mit. 

Unsere Schule erhielt aus den Händen von Frau Dr. Schmittinger für die Belegung des 2. Platzes bei der “Aktion Löwenzahn” im Schuljahr 2014/15 ein Preisgeld von 200,- €. Auch der Kindergarten Königsfeld erhielt für die Belegung des 2. Platzes bei der “Aktion Seelöwe” ein Preisgeld von 60,-€.

Vielen Dank an alle Eltern und Schüler für die fleißigen Zahnarztbesuche!

 

 

 

 

=>  Fotogalerie


Schul- und Spielefest

Am Freitag, 15.05.2015, fand von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr unser Schulfest statt. Alle Klassen führten musikalische Einlagen vor. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat mit Getränken, alkoholfreier Cocktailbar, Kaffee, Kuchen, Pizzaofen sowie Bratwürsten und Steaks. Die Opelfreunde stellten ihre Hüpfburg zur Verfügung.

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

Vielen Dank auch an den REWE-Markt Hollfeld, der die benötigten Brötchen und Brote sponsorte:

 

 

 

 

 

=>  Fotogalerie


Mai-Aktion: Ein Herz für Rehkitze

Unsere Klasse 3/4 beteiligte an der bayernweiten Aktion “kids for Kitz“, um Rehkitzen den grausamen Tod durch Mähmaschinen zu ersparen. Im Kunstunterricht wurden Rehschrecken-Säcke angefertigt.

Nähere Informationen zur Aktion “Ein Herz für Rehkitze” finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Tag des Buches in der Buchhandlung Hübscher

Am Freitag, 24.04.2015, besuchte die 4. Klasse die Buchhandlung Hübscher in Bamberg zur Buch- und Gutscheinabholung, sowie zu einer Schnitzeljagd. 

Die 1. Klasse besuchte zur gleichen Zeit das Naturkunde-Museum Bamberg.

=>  Fotogalerie


Schulsparen

Die Sparkasse Bamberg führte am Mittwoch, 15.04.2015, ab 9.00 Uhr das Schulsparen durch.


Schulkino

Am Donnerstag, 19.03.2015, sahen sich alle Königsfelder Klassen in einer Schulkinovorstellung des Odeon-Kinos in Bamberg den Film Das kleine Gespenst  an.


Schuleinschreibung

Am Montag, 16. 03.2015, fand von 13.30 bis 15.00 Uhr die  Schuleinschreibung der künftigen Erstklässler statt.


Besichtigung der Lern- und Spielewerkstatt

Der Elternbeirat lud am 15. März 2015 alle interessierten Bürger zur Besichtigung der in Eigenleistung renovierten Lern- und Spielwerkstatt ein. In der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr sorgte der Elternbeirat mit Kaffee, Kuchen, Steaks und Bratwürsten für das leibliche Wohl. Auch Kinderbasteln wurde angeboten.


Faschingsfeier

Am Donnerstag, den 12. Februar 2015, ging es in der Schule närrisch zu. Alle Lehrer und Schüler kamen verkleidet in den Unterricht. Bei den Faschingsfeiern der einzelnen Klassen im Turnraum waren Tanz, Spiele und Maskenprämierung angesagt. Auch die Vorschulkinder des Kindergartens St. Jakobus waren zu Gast.

Eine Fotogalerie zur Faschingsfeier finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schlitten fahren

Am Dienstag, den 10. Februar 2015, packten unsere Klassen die Gelegenheit beim Schopfe, auf der von der Familie Barth präparierten Schlittenpiste am “Grüna Berch” ausgiebig miteinander Schlitten zu fahren. Auch der Rücktransport der Schlitten wurde von der Familie Barth organisiert. Herzlichen Dank!

Eine Fotogalerie zum Schlittenfahren finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Zaubervorstellung mit Pierre Breno

Am Mittwoch, den 4. Februar 2015, war der Zauberer Pierre Breno bei uns zu Gast.

Die Schüler und Kindergartenkinder konnten in der einstündigen Zaubervorstellung

eine Fülle von Zaubertricks bestaunen, wobei der Zauberer sich immer wieder neue

Assistenten aus dem Publikum auswählte.

Eine Fotogalerie zur Zaubervorstellung finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Weihnachtsfeier mit Spielezeit

Am Dienstag, den 9. Dezember 2014, lud die Grundschule Königsfeld zu einer Weihnachtsfeier mit anschließender Spielezeit ein.

Die Kinder zeigten zunächst in einer Feierstunde mit musikalischen Beiträgen ihr großes Können. Anschließend war für Eltern und Kinder Gelegenheit, in den Klassenzimmern die vielen neuen pädagogischen Spiele auszuprobieren, welche die Schule beim Wettbewerb “Spielen macht Schule” (Siehe Menüpunkt “Aktionen und Projekte”) im Wert von ca. 3000 Euro gewonnen hat.

Ein herzliches Dankschön an alle fleißigen Plätzchenbäckerinnen für unser großes, leckeres Plätzchenbuffet in der Pausenhalle!

Vielen Dank auch an den Kindergarten, der uns die großen Töpfe für den Kinderpunsch zur Verfügung gestellt hat!

Eine Fotogalerie zur Weihnachtsfeier mit Spielezeit finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Weihnachtspäckchenaktion

Gemeinsam mit dem Kindergarten Königsfeld beteiligt sich unsere Schule an der Weihnachtspäckchenaktion des Missionsvereins Heiligenstadt “Lasst uns gehen e.V.” für bedürftige Kinder in Rumänien und Moldawien.


Forschertag am 21.11.2014

Am Freitag,den 21.11.2014, fand im ganzen Schulhaus unser naturwissenschaftlich-technischer Forschertag statt. In den Klassenzimmern, im WTG-Raum sowie im Computerraum wurden jeweils zu den Themen “Luft”, “Wasser”, “Magnetismus”, “Technik” und “Geometrie” vielfältige Experimente aufgebaut. Von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr durchliefen die einzelnen Klassen im Wechsel die Themenbereiche. An 10.00 Uhr waren die Eltern eingeladen, sich mit ihren Kindern am handelnden Lernen zu beteiligen. Auch die Vorschulkinder des Kindergartens waren zu Gast.

Eine Fotogalerie zum Forschertag finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Zirkusprojekt der Klasse 3/4 vom 13.10. bis 17.10.2014

In der Zeit vom 13.Oktober bis 17. Oktober 2014 nahm die 3. und 4. Klasse der Grundschule Königsfeld an einem Zirkusprojekt teil. Jeden Tag fuhren wir nach Bamberg in den Teufelsgraben. Hier steht das große Zirkuszelt des Zirkus Giovanni. Während unserer Zirkuswoche wurden wir von vier professionellen Trainern in die Artistik eingewiesen. Wir lernten jonglieren, Clownerie, Poi-Schwingen, Kugellauf, Fakierkünste, Seilspringen, Balancieren auf dem Drahtseil und den Bau von Körperpyramiden.

       

     

Unsere Aufgabe war es, in doch recht kurzer Zeit, eine professionelle Darbietung einzustudieren. Wir mussten uns gut konzentrieren, miteinander zusammenarbeiten und selbstbewusst unsere Kunststücke präsentieren.

Besonders beliebt waren bei uns auch die verschiedenen Gemeinschaftsaufgaben, die wir als Klassenteam lösen mussten. Zum Beispiel mussten wir versuchen eine Kugel von einer Insel zu retten, ohne das “säurehaltige Meer” ringsherum zu betreten. Als Hilfsmittel hatten wir lediglich ein starkes Tau. Zum Glück gelang es Marie sich an dem durch uns gespannten Seil entlang zu hangeln und die Kugel zu retten. Uns wurde bewusst, dass jedes Kind unserer Klasse wichtig ist und dass wir uns miteinander austauschen müssen, wenn wir solche Aufgaben lösen wollen.


 

 

 

 

Höhepunkt der Zirkuswoche war unsere große Zirkusgala mit professioneller Licht- und Soundtechnik. Eine echte Zirkusdirektorin führte durch unser einstündiges Programm. Eingeladen war die gesamte Schulfamilie: die 1. und 2. Klasse, die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen, natürlich alle Eltern, Frau Bürgermeisterin Hofmann,usw.

Nach der gelungenen Vorstellung waren sich alle einig: Das war ein tolles Erlebnis!!!!

Vielen Dank an unsere Eltern, die uns das ermöglicht haben.

Eine Fotogalerie zum Zirkusprojekt finden Sie unter dem Menüpunkt “Aktionen und Projekte”.


Wandertag der Klassen 1 und 2 nach Bamberg

Am Freitag, den 17.10.14, fuhren unsere 1. und 2. Klasse morgens nach Bamberg. Von der Matern aus wanderten wir über den Domgraben zunächst zum Dom. Anschließend machten wir in der Alten Hofhaltung an der alten Schmiede unsere Brotzeit-Pause. Darauf folgte der Besuch des Historischen Museums. Unsere Wanderung führte uns schließlich zum Zirkuszelt des Zirkus Giovanni, wo wir begeistert der Galavorstellung unserer 3./4. Klasse beiwohnten. 

 

 

 

 

 


Begrüßung unserer ABC-Schützen