Schüler als Ersthelfer

Im Schuljahr 2017/18 bildete Herr Hoh seine Drittklässler im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes als Ersthelfer für die Schule aus. Im aktuellen Schuljahr 2018/19 kümmert sich in den Pausen ein Ersthelfer-Dienst aus 2 Schülern der jetzigen Viertklässler um ihre Mitschüler bei kleineren Blessuren. Bei ernsteren Verletzungen versorgt die Pausenaufsicht-Lehrkraft persönlich die Schüler.


Zurück zum Menü “Heimat- und Sachunterricht-Highlights”