Abschlussgottesdienst

Zusätzlich zu den emotionalen und sozialen Funktionen unseres Abschlussfestes in der Schule bietet der Abschlussgottesdienst unseren Schülern wichtige spirituelle Komponenten zum Schuljahresende an:

Zum einen den Dank für den Beistand Gottes im vergangenen Schuljahr sowie zum anderen seinen Zuspruch und Segen für die Ferien. Für unsere Viertklässler kommt zudem der Wechsel an eine weiterführende Schule hinzu.

Als Platz dafür wählen wir bewusst die Kirche als religiösen Ort, unsere Schulfamilie zeigt sich dadurch als lebendiger Teil der Kirchengemeinde.

Schon traditionell ist unser Abschlussritual: Die Klassen 1 bis 3 bilden im Mittelgang der Kirche ein Spalier, durch das die 4. Klasse auszieht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Karl-Heinz Wagner für die musikalische Begleitung!


Ökumenischer Abschlussgottesdienst 2017:

Thema „Reif für die Insel“